Weihnachtskonzert mit neuem Flügel

Mit einem breit gefächerten und perfekt einstudierten Programm erfreuten die Jeetzeschüler zusammen mit ihren Lehrern das Publikum bei ihrem Weihnachtskonzert. Außerdem wurde der neue Flügel in Augenschein genommen. Voll besetzt war die Aula der „Jeetzeschule in Salzwedel“ beim Weihnachtskonzert. Die

Berufspraktikum bereits ab Klasse 7

Einblicke in die Berufswelt erhalten Jeetzeschüler bereits ab der siebenten Klasse. Nach einer intensiven Vorbereitung waren die Schüler der Stammgruppen Kubango und Darling vor Weihnachten 2013 für zwei Wochen in verschiedenen Betrieben und Einrichtung der Region unterwegs. Ob Grundschule, Stadtverwaltung,

Weihnachtskonzert

Ein fester Bestandteil im Schulkalender ist das Weihnachtskonzert. Am 5. Dezember war es soweit. In einer gut gefüllten Aula demonstrierten die Jeetzeschüler ihr musikalisches Können. Ein besonderer Höhepunkt war der erste öffentliche Auftritt des Schulchores, der im Laufe des Schuljahres

Volleyballturnier Gardelegen

Jugend trainiert für Olympia fand in diesem Jahr in Gardelegen statt. Unsere Schule war mit einer Jungen-Mannschaft vertreten, die gegen sehr viele Gegner antreten musste. Auch die „kleinen“  Punkte waren dieses Mal wichtig für die Platzierungen, und da war uns

Projektfahrt zum Ettersberg der Mackenzie und Missouri

Das Projekt „Nationalsozialismus“ der neunten Klassen der Jeetzeschule führte die Stammgruppen Mackenzie und Missouri im November nach Weimar. Sie besichtigten das ehemalige Konzentrationslager Buchenwald. da sich die Fahrt gut mit dem Deutschunterricht verbinden ließ, ging es auch noch am zweiten

Berufewerkstatt 7

Schwerpunkt der diesjährigen Berufewerkstatt waren Exkursionen in verschiedene Betriebe der Altmark. Wir besuchten Gartenbau-Betriebe, die Abfall-Entsorgungs- und Recycling-Firma ALBA und Agrar-Genossenschaft Prezier Außerdem haben die Schüler und Schülerinnen ihre Stärken und Schwächen erkundet, einen Neigungs- und Interessentest durchgeführt und ihre

Wildnistag der Nil-Klasse

Am 15.11.13 sind wir gleich zu Schulbeginn nach Groß Chüden gefahren, um uns den Vortrag von Elke und Baldur anzuhören, die an einem Wildniscamp in den USA teilgenommen haben. An diesem Tag war es leider sehr kalt. Daher sind wir,

Mathematikolympiade

In diesem Schuljahr nahmen 26 Schüler und Schülerinnen an der 2. Stufe der 53. Mathematikolympiade teil. Drei Arbeitszeiten lang grübelten sie über mathematische Probleme und zeigten ihr Können. Sehr erfolgreich beteiligten sich Victoria Schünke, Django Kriszun und Marieke Hefekerl aus

Ein Programm der Isar

Wir Elftklässler von „Isar“  setzten die Tradition der „Tigris“ fort, den Beginn der Faschingssaison- also am 11.11. um 11.11 Uhr- mit einem Märchen einzuleiten. Natürlich sollte viel gelacht werden und somit wurde unsere „Aschenputtel“- Inszenierung hinter einem Vorhang, über den

Concordia-Cup Volleyball-Turnier

Wie man an den Urkunden erkennt, nahmen wir auch in diesem Jahr wieder erfolgreich am Concordia-Cup, ausgerichtet von der Lessing-Ganztagsschule, teil. Beide Mannschaften gaben ihr Bestes und hatten viel Spaß.

Bekannte Kinoplakate neu aufgelegt

Bekannte Kinoplakate neu aufgelegt: das war das Thema des Kunstkurses der 13. Klasse der Jeetzeschule in Salzwede. Die angehenden Abiturienten hatten die Aufgabe, die Szene eines Kinoplakates nachzustellen, zu parodieren, zu verfremden oder in einen Bezug zu Salzwedel zu setzen.

Fahrt der Stammgruppen Isar, Lay und Tigris nach Berlin

Am 17.10.2013 fuhren Isar, Lay und Tigris nach Berlin. Die „Biologen“ verbrachten einige Stunden im Gläsernen Labor auf dem Campus Berlin-Buch. Sie extrahierten ihre eigene DNA aus Mundschleimhautzellen und brachten ihre Banden mit Hilfe von Ethidiumbromid und UV-Bestrahlung zum Leuchten.

Mackenzie on air – Radio SAW macht Schule

Der 30. September 2013 war ein ganz normaler Schultag wie jeder andere. Doch stand plötzlich das Radio SAW-Team in unseren Klassenraum. Wir waren alle noch am Essen, weil wir gerade Frühstückspause hatten, als uns erzählt wurde, dass Frau Krüger uns

Floorball – Kreis-Kinder- und Jugendspiele in Jübar

Diese Sportart bereitet vielen an der Schule eine Menge Spaß und deshalb nehmen wir gerne an Turnieren in dieser Disziplin teil. Alle Sportler kämpfen mit viel Elan und Enthusiasmus.

Wenn aus dem „Lifesaver“ der „Lebensretter“ wird

Es sollte eine Überraschung von Lehrerin Andrea Krüger für ihre Schüler werden. Und sie gelang. Völlig unerwartet für die Neuntklässler der Salzwedeler Jeetzeschule, klopfte gestern Vormittag Radio-SAW-Moderator Warren Green an die Tür des Unterrichtraums. Der aus England stammende und wegen

Präsentation der Herausforderungen

Die Stammgruppe Lay stellte sich in diesem Jahr das erste Mal den Herausforderungen. In kleinen Gruppen machten wir die Lande unsicher. Wir wanderten auf dem Eifelsteig (Rebecca und Luise), fuhren Rad auf dem Radweg Berlin-Kopenhagen (Clara, Johanna, Luisa) oder auf

Theateraufführung Isar „Der Heiratsantrag“

Die öffentliche Aufführung unseres Theaterstückes „Der Heiratsantrag“ fand dann am 19. September 2013 um 19.00 Uhr in unserer Aula statt und viele Gäste fanden sich ein. Natürlich waren unsere Eltern, Geschwister, Freunde und Lehrer neugierig, was sie erwarten würde. Die

Projektpräsentation Jenissej – „Das zwanzigste Jahrhundert“

„Das zwanzigste Jahrhundert“ – das war das Thema des einzigen Projekts der Klassenstufe 10, das die Schüler und Schülerinnen in der Zeit bearbeiteten, in der alle anderen Klassen auf Klassenfahrten waren. Die Präsentation dieser Projekte fand für die Gruppe Jenissej

Selenga und Tennessee in London

Vom 8. bis 14. September waren die beiden Stammgruppen Selenga und Tennessee unterwegs nach London. Mit dem Bus ging´s am späten Sonntagabend los Richtung London. Die Nachtfahrt war ziemlich anstrengend. Am Montagmorgen sind wir dann mit der Fähre von Calais

Projektpräsentation Tigirs – Ist Glaube noch zeitgemäß?

Ist Glaube noch zeitgemäß? Ist das Leben nur ewiger Kampf? Darf man hoffen? Was darf man hoffen? Antworten im Spannungsfeld von Philosophie, Religion, Wissenschaft und verschiedenen weltanschaulichen Strömungen der Moderne suchten die Schüler von Tigris während ihres ersten Ethikprojektes der

Spenden für die Jeetzeschule

Zum Spendenformular
 
Zum Spendenshop


 
 


  • Ohne Titel
    Bald werden hier zukünftige Webinare dargestellt. Derweil können Sie sich die Webinar-Aufzeichnungen von Schule im Aufbruch Österreich anschauen. Der Beitrag erschien zuerst auf Schule im Aufbruch - Deutschland.
  • Schul – Landkarte
    Vollbildanzeige (öffnet sich in neuem Tab) Der Beitrag Schul – Landkarte erschien zuerst auf Schule im Aufbruch - Deutschland.
  • „Schule im Aufbruch“ – Fest 2016
    Inspirieren – Vernetzen – Ideen für 2017 austauschen – Ermutigen – Feiern “Schule im Aufbruch” ist heuer 3 Jahre alt: Tausende TeilnehmerInnen und hunderte Schulen sind bereits Teil von „Schule im Aufbruch“.Am 30. November zeigen wir einen kurzen Überblick über die Aktivitäten des Jahres und geben einen Ausblick auf 2017 – und wir freuen uns, […]
  • Künstliche Intelligenz - Wie KI-Systeme die militärische Ausbildung verändern
    In der Bundeswehr soll schon in der Ausbildung der Soldaten verstärkt auf Methoden der Künstlichen Intelligenz gesetzt werden. KI soll geeignete Ausbildungsgänge vorschlagen, das richtige Maß zwischen unter- und überfordern finden - und am Ende den geeigneten Dienstposten bestimmen können.Deutschlandfunk, Computer und KommunikationDirekter Link zur Audiodatei
  • Ray-Tracing-Technik - Fotorealistische Computergrafik in Echtzeit
    Beim Ray-Tracing verfolgen Computer-Nutzer den Lichtstrahl, der ihre Augen erreicht. So erhalten sie täuschend echte Effekte in der virtuellen Welt. In der digitalen Filmproduktion ist die Technologie schon bewährt, jetzt wird sie auch bei Computer-Spielen eingesetzt – in Echtzeit.Deutschlandfunk, Computer und KommunikationDirekter Link zur Audiodatei
  • Künstliche Intelligenz - Verbesserte Bildersuche mit Beispielbildern
    2015 sorgte die App "Google Fotos" für einen Skandal: Bei Portraits von Schwarzen schlug sie als Schlagwort "Gorilla" vor. Vermeiden lassen sich solche Bilderkennungs-Pannen, wenn man der KI ein bisschen menschliche Gedankenwelt mitgibt, so Informatiker Björn Barz von der Uni Jena im Dlf.Deutschlandfunk, Computer und KommunikationDirekter Link zur Audiodatei
Unsere Empfehlung

Blick über den Zaun  . . . ist ein Verbund reformpädagogisch orientierter Schulen, der seit 1989 besteht, um Schulentwicklung „von unten" zu betreiben. Ziel des ‚Blick über den Zaun' ist es, durch regelmäßigewechselseitige Besuche („peer reviews"), durch Tagungen und das Anwerben weiterer Schulen dazu beizutragen, dass Schulen im direkten Erfahrungsaustausch voneinander lernen: einander anregen, ermutigen, unterstützen. Grundlage der gemeinsamen Arbeit sind das Leitbild sowie dieStandards, die auf den nebenstehenden Grundüberzeugungen aufbauen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.