Aus und vorbei: 10. Klasse Jeetzeschule

Bunt und schrill feierten unsere Schüler ihren regulären letzten Schultag. Mit Trillerpfeifen bewaffnet und Lippenstift auf den Wangen verabschiedeten sich die Abschlussklassen offiziell von binomischen Formeln, Gedichtanalysen und Zellteilungsprozessen. Dabei ließen die Schüler noch einmal ihre Zeit in der Schule Revue

Impressionen von der Wochenendtour der Huang he

Im Rahmen einer Wochenend- Wandertour traf die Gruppe Huang He Jg7 der Jeetzeschule am Sonnabendnachmittag die Heimatforscherin Christine Meyer auf dem Nagel-Areal in Arendsee. Gespannt folgten die Schülerinnen und Schülern den Ausführungen von Christine Meyer zum außergewöhnlichen Leben des Naturapostels

Wochenendausflug der Huang Hé

Am Freitag fuhren wir, die Huang Hés, mit dem Bus nach Lüchow und checkten im Mehrgenerationenhaus Allerlüd ein. Dort fand ein Gruppenseminar mit einem Erlebnispädagogen zum Thema „Gemeinschaftliches Handeln“ statt. Unter anderem mussten wir gemeinsam ein im Fluss versenktes Handy

„Deutschland ist wie ein Märchenland“

Im September wollen Abiturienten der Jeetzeschule nach Russland zum Schüleraustausch fahren Deutsche und Russen trafen sich in der Salzwedeler Jeetzeschule, um den Schüleraustausch mit der neuen Partnerschule zu planen. Quelle: Volksstimme von Annemarie Fehse Salzwedel l Im September steht der

Eine wunderbare Zeit mit vielen neuen Ideen

Am heutigen Montag sind die Gäste aus unserer russischen Partnerschule nach einer erfolgreichen Woche wieder abgereist. „Wir haben so viel gemeinsam, aber können auch noch sehr viel voneinander lernen“, sagt Direktorin Tatjana Alexandrowna bei der Abschlussrunde am Freitag in der

Wo die wilden Otter wohnen

Manchmal muss man eben auch Glück haben! Ein wohlmeinender Naturfreund aus Celle lädt immer mal wieder Schulklassen ein, das Otterzentrum in Hankensbüttel zu besuchen. Dieses Mal sollten es Schüler aus dem Altmarkkreis Salzwedel sein. Und so trat der pädagogische Leiter

BÜZ- Kongress: „Demokratie leben und lernen“

Unsere Lehrerin Frau Jane Ahlberg und  unser Stellvertretender Schulleiter Herr Mathias Schnoor sind seit Donnerstag in Göttingen beim BÜZ- Kongress. Zum insgesamt sechsten Mal treffen sich Vertreter/innen aller BüZ-Schulen bei einer Tagung. Nach den Tagungen in Hofgeismar, Bensberg und Bielefeld findet

Schüler fahren im Herbst nach Russland

Salzwedel (af) (Quelle: Volksstimme) Die Jeetzeschule in Salzwedel (JiS) hat derzeit russische Gäste. Die Schulleiterin des Dawydow-Gymnasiums in Tartastan, einer autonomen Republik in Russland, Tatjana Alexandrowna, ist nach Deutschland gereist, um Pläne für einen anstehenden Schüleraustausch zu machen. Bis zum 2.

Beginn der schriftlichen Realschulprüfungen

  Auch in diesem Jahr waren wieder drei Realschulprüfungen zu bewältigen: Deutsch, Englisch und Mathematik.

Prüfungen der 10. Klasse

Heute begann die Prüfungszeit auch für die 10. Klassen. Pünktlich um 8.00 Uhr wurden die versiegelten Umschläge geöffnet und die Aufgaben für die Deutschprüfung verteilt. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg.

„Blind sehen“

Der Psychologiekurs der Abiturstufe beschäftigt sich derzeit mit dem Thema „Blind sehen“. Nach einer Einführung über medizinische Hintergründe von Erblindungen stellten die Schülerinnen und Schüler Brillen her, die verschiedene Sehstörungen erlebbar machten wie Tunnelblick oder Grüner Star. Zum Schluss bereiteten sie

250 Zuschauer erleben Klassik vom Feinsten

Musikerinnen des TONALi-Wettbewerbs zu Gast in der Aula des Kunsthauses / Kammerkonzert Teil der Altmark-Festspiele Nach dem Musikwettbewerb TONALi in Schulen des Kreises zeigten dessen Musikerinnen am Sonntag ihr Können in Salzwedel. Das Publikum war begeistert. Von Oliver Becker (Quelle:

Joko und Klaas in Jeetzeschule zu Gast

Abiturienten an Jeetzeschule beenden Schulzeit mit Bühnen-Programm Wenn Toilettenpapier in der Schule herumhängt und die älteren Schüler komische Klamotten tragen, ist der letzte reguläre Unterrichtstag für die angehenden Abiturienten angebrochen. Von Malte Schmidt und Marco Heide – Auszüge (Quelle: VOLKSSTIMME)

Querverbinder für Jeetzeschule

Moderner Eingang mit viel Glas soll Barrierefreiheit garantieren Von Alexander Walter (Quelle: Volksstimme) Salzwedel l Die Umbaupläne der Freien Jeetzeschule Salzwedel nehmen konkrete Formen an: Während hinter dem Hauptgebäude derzeit im sogenannten Werkhaus eine eigene Turnhalle entsteht, soll in den

Bauabschnitt – barrierefreien Eingangsbereich und Sporthalle

Am vergangenen Mittwoch informierte sich unser Lehrerkollegium über die weiteren Bauabschnitte beim Ausbau der Sporthalle und des neuen Eingangsbereiches unserer Schule. Der Architekt Jan Bodenstein vom Architekturbüro in Wittenberge zeigte und erläuterte in einem einleitenden Vortrag die Baupläne für das gesamte

Frohe Ostern

An Ostern erwacht die Natur zu neuem Leben, alles beginnt zu blühen und zu grünen. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, allen Lehrerinnen und Lehrern und allen Eltern viele warme Sonnenstrahlen auf der Haut und im Herzen sowie glückliche Feiertage

Klassikstars verzaubern Salzwedeler Schüler

Als Franz Lists „Spanische Rhapsody“ erklang, wurde es am Montagmittag still in der Aula der Jeetzeschule. Anlässlich der „Tonali-Tour“ gab die 21-jährige Pianistin Kiveli Dörken ein einstündiges Kammerkonzert vor den 5. bis 13. Klassen. Die Stargeigerin Anite Stroh spielte am

Kompetenzen für die Arbeitswelt

von Schule im Aufbruch Was brauchen die Schüler*innen wirklich zum Einstieg in die Arbeitswelt? Bereiten Schulen im Aufbruch sie darauf richtig vor? Personalmanager*innen des Goinger Kreis mit Schüler*innen über die Kompetenzen, die aus Sicht der Arbeitswelt von heute gebraucht werden.

TONALi – TOUR der Altmark Festspiele

Im Rahmen der TONALi – TOUR fuhren Schülerinnen und Schüler der Jeetzeschule in Salzwedel nach Berlin und besuchten unsere Gastkünstlerin  Kiveli Dörken.  An dem sonnigen Vormittag interviewten Sie die Künstlerin und filmten sie bei dem üben auf ihrem Konzertflügel. Die Schülerinnen

Kolloquium zu den Besonderen Lernleistungen

Gestern und heute fanden die Kolloquien zu den Besonderen Lernleistungen statt. Mandy Aedtner wertete in ihrer Arbeit die Tagebücher ihres Urgroßvaters, Ernst Wolfs, aus und setzte sich kritisch mit ihnen auseinander. Alicia Blank sprach zu den Tagebuchaufzeichnungen der Tilde Lotte

Spenden für die Jeetzeschule

Zum Spendenformular
 
Zum Spendenshop


 
 


  • Ohne Titel
    Bald werden hier zukünftige Webinare dargestellt. Derweil können Sie sich die Webinar-Aufzeichnungen von Schule im Aufbruch Österreich anschauen. Der Beitrag erschien zuerst auf Schule im Aufbruch - Deutschland.
  • Schul – Landkarte
    Vollbildanzeige (öffnet sich in neuem Tab) Der Beitrag Schul – Landkarte erschien zuerst auf Schule im Aufbruch - Deutschland.
  • „Schule im Aufbruch“ – Fest 2016
    Inspirieren – Vernetzen – Ideen für 2017 austauschen – Ermutigen – Feiern “Schule im Aufbruch” ist heuer 3 Jahre alt: Tausende TeilnehmerInnen und hunderte Schulen sind bereits Teil von „Schule im Aufbruch“.Am 30. November zeigen wir einen kurzen Überblick über die Aktivitäten des Jahres und geben einen Ausblick auf 2017 – und wir freuen uns, […]
  • Illegale Elefantenjagd - Forscher: Armut und Korruption begünstigen Wilderei
    Die effektivste Methode, um die Elefanten-Wilderei zurückzudrängen, sei der Kampf gegen Armut und Korruption, sagte der Forscher Severin Hauenstein im Dlf. Bei der Auswertung von Daten habe sich außerdem gezeigt: Der Elfenbeinpreis in China beeinflusst unmittelbar die Wilderei-Rate in Afrika.Deutschlandfunk, Forschung aktuellDirekter Link zur Audiodatei
  • Gamescom 2019 - Trends bei Computerspielen
    Früher waren sie nur etwas für Nerds - heute sind Computerspiele massentauglich und ein Milliardengeschäft. Womit die Branche die Gamer künftig beglücken und an die Bildschirme fesseln will, ist aktuell auf der Gamescom zu sehen, der weltweit größten Messe für Computerspiele in Köln. Ein Rundgang.Deutschlandfunk, Forschung aktuellDirekter Link zur Audiodatei
  • Reform der Kultusministerkonferenz - Generalsekretär Michallik sieht keinen Handlungsbedarf
    Der Generalsekretär der Kultusministerkonferenz (KMK), Udo Michallik, hat die Forderung des deutschen Philologenverbandes nach einer grundlegenden Reform der KMK zurückgewiesen. Diese habe unter Beweis gestellt, dass sie sehr effizient, sehr effektiv und sehr professionell arbeite, sagte er im Dlf.Deutschlandfunk, Campus & KarriereDirekter Link zur Audiodatei
Unsere Empfehlung

Blick über den Zaun  . . . ist ein Verbund reformpädagogisch orientierter Schulen, der seit 1989 besteht, um Schulentwicklung „von unten" zu betreiben. Ziel des ‚Blick über den Zaun' ist es, durch regelmäßigewechselseitige Besuche („peer reviews"), durch Tagungen und das Anwerben weiterer Schulen dazu beizutragen, dass Schulen im direkten Erfahrungsaustausch voneinander lernen: einander anregen, ermutigen, unterstützen. Grundlage der gemeinsamen Arbeit sind das Leitbild sowie dieStandards, die auf den nebenstehenden Grundüberzeugungen aufbauen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.