Impressionen vom Funkelmarkt in der Salzwedeler Jeetzeschule

Impressionen vom gestrigen Funkelmarkt in der Salzwedeler Jeetzeschule. Herzlichen Dank an alle Unterstützer, aktiven Mitstreiter und Gäste.

Der besinnliche Markt soll zukünftig jährlich am letzten Freitag vor dem Ewigkeitssonntag stattfinden und in der dunklen Jahreszeit Händler, Kunst- und Hobbyhandwerker, sowie viele BesucherInnen anziehen. Die Marktstände boten ein weihnachtlich orientiertes Angebot und eine Vielfalt an kulinarischen Köstlichkeiten.

12243160_995469667161291_962377479281352515_n 12243315_995469687161289_2487811170781763794_n 12243370_995469573827967_8832956965251470963_n 12247158_995469827161275_6775537799718783115_n 12247184_995469623827962_5544881772479549099_n 12289654_995469557161302_3418608570348352800_n 12208456_995469650494626_4763578985337636810_n 12226946_995469893827935_5580875655561768563_n 12227723_995469720494619_765845017682567879_n 12227777_995469747161283_8631344944374322252_n 12241179_995469593827965_5608237919934208817_n

12241386_995469860494605_8870777768305043210_n 12243298_995469773827947_5706085821660348107_n

A 19__einmal_nachf++llen_bitte A 18__es_ist_noch_Suppe_da! A 17__...und_auch_wir_helfen_wieder_gern A 16_B++cherrecycling A 16_a__volle_Konzentration A 32__es_werde_(noch_mehr)_Licht A 31__kaum_Zeit_zum_Hochschauen A 30__Basteln_mit_und_ohne_Beratung A 24__kleine_Spielszenen.. A 21___auch_drinnen_funkelt_es A 20__es_funkelt,_blinkt_und_leuchtet_++berall

Kunstprojekt 2021
Förderverein der Jeetzeschule

Der Verein bezweckt die Förderung der reformpädagogisch orientierten „Jeetzeschule in Salzwedel“, Integrierte Gesamtschule in freier Trägerschaft. Hier finden Sie den Aufnahmeantrag als PDF Download.

Spenden für die Jeetzeschule

Zum Spendenformular
 
Zum Spendenshop


 
 


  • Lernen mit Freude
    In den unteren Klassen gibt es das ja noch oder wieder – Lernen mit Freude. Aber auf dem Weg zum Abitur? Wenn der Druck gute Noten zu haben, spürbar steigt und der „Ernst des Lebens“ an der Tür klopft?! Der Beitrag Lernen mit Freude erschien zuerst auf Schule im Aufbruch.
  • Willkommen auf unserer neuen Webseite
    Es ist so weit! Nach Monaten der Vorbereitung können wir euch heute unsere neue Webseite präsentieren. Der Beitrag Willkommen auf unserer neuen Webseite erschien zuerst auf Schule im Aufbruch.
  • Bayerns Schulen im Aufbruch
    Drei Pilotschulen im Münchner Land haben sich auf den Weg gemacht, ihre Schule zu einem modernen Lernort zu transformieren. Der Beitrag Bayerns Schulen im Aufbruch erschien zuerst auf Schule im Aufbruch.
  • Modellierer zu Infektionsschutzgesetz - "Ausgangssperren bringen mittelfristig nicht sehr viel"
    Die Ausgangssperre reiche als Maßnahme gegen die Virus-Ausbreitung mittelfristig nicht aus, sagte der Modellierer Kai Nagel im Dlf. Effektiver sei ein vollständiges Verbot privater Kontakte in Innenräumen. Am Arbeitsplatz und in der Schule empfehle sich ein Baukastensystem kombinierter Maßnahmen.Deutschlandfunk, Forschung aktuellDirekter Link zur Audiodatei
  • 125. Geburtstag einer großen Astronomin - Priscilla Bok, ihr Mann und die Milchstraße
    Vor 125 Jahren kam in Spokane im US-Bundesstaat Washington Priscilla Fairfield zur Welt. Nach dem Studium in Boston und Berkeley wurde sie Assistenzprofessorin am Smith College in Massachusetts. Sie sparte Geld, um 1928 – da war sie 32 – die Tagung der Internationalen Astronomischen Union in Leiden zu besuchen. Deutschlandfunk, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei
  • Vor 460 Jahren - Beängstigendes Himmelsspektakel über Nürnberg
    Leuchtende Himmelsphänomene wie Regenbögen oder sogenannte Halos erfreuen und erstaunen Beobachtende heutzutage. Früher, als der physikalische Hintergrund unbekannt war, galten die Erscheinungen dagegen als böses Omen. So erlebten es auch Nürnberger am 14. April 1561.Deutschlandfunk, Kalenderblatt
Unsere Empfehlung

Blick über den Zaun  . . . ist ein Verbund reformpädagogisch orientierter Schulen, der seit 1989 besteht, um Schulentwicklung „von unten" zu betreiben. Ziel des ‚Blick über den Zaun' ist es, durch regelmäßigewechselseitige Besuche („peer reviews"), durch Tagungen und das Anwerben weiterer Schulen dazu beizutragen, dass Schulen im direkten Erfahrungsaustausch voneinander lernen: einander anregen, ermutigen, unterstützen. Grundlage der gemeinsamen Arbeit sind das Leitbild sowie dieStandards, die auf den nebenstehenden Grundüberzeugungen aufbauen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Translate »