Besuch der Lehrer in Kasan – Russland

In den Herbstferien besuchen einige unserer Lehrer die Russische Partner Schule der Jeetzeschule im fernen Nabereshnyje Tschelny, unweit von Kasan.   28. September 2018: Wir sind ganz herzlich von Tatjana in Empfang genommen worden, waren heute in der Schule, haben

Tagebuch – Schüleraustausch Russland 2018

Gut angekommen in Russland Neun Schüler und Schülerinnen der 9. Klassenstufe sind am Montag nach Russland zum Schüleraustausch geflogen. Nach 15-stündiger Reise mit Bahn und Flugzeug waren alle erschöpft. Aber als sie Kasan erblickten, war klar: nach dem Abendessen gehen

Unser Film zum Schüleraustausch mit Russland 2017

Hier unser Film zum Schüleraustausch Russland Nabereshnyje Tschelny. Unsere Schülerinnen und Schüler waren mit ihren Lehrerinnen zum Gegenbesuch in Nabereshnyje Tschelny, Tatarstan, Russland.

Russische Lehrer an der Jeetzeschule

Über einen Lehreraustausch mit russischen Kollegen berichtet Judith Sheltonoshko von der Salzwedeler Jeetzeschule: Für eine Woche fand in der Jeetzeschule in Salzwedel ein Lehreraustausch mit fünf Lehrerinnen und der Direktorin aus ihrer Partnerschule, dem Dawydow-Gymnasium in Nabereshnyje Tschelny, einer Stadt

Ein deutsch-russisches Kunstobjekt aus Zeitungspapier

Salzwedel (Quelle: Volksstimme) Konzentriert entwickeln Taria, Pjotr, Liliana und Elisa ihr gemeinsames Kunstprojekt: ein Kleid aus Zeitungspapier. Ganz selbstverständlich arbeiten die vier Neuntklässler Hand in Hand, geben sich Tipps, helfen und ergänzen einander. Dabei liegt ihr Lebensmittelpunkt gewöhnlich rund 2500 Kilometer

Schüleraustausch Russland-Deutschland-2016

Jetzt ist er online: Unser Film „Schüleraustausch Russland-Deutschland-2016“ Schüleraustausch mit Nabereshnyje Tschelny, Russland, 2016 der Stammgruppen Angara und Mekong

Schüleraustausch mit Nabereshnyje Tschelny – Russland

Schüleraustausch mit Nabereshnyje Tschelny,Russland, 2016 Stammgruppen Angara und Mekong   Schüleraustausch der Angara und Mekong mit Schülern aus dem Dawydow-Gymnasium Nabereshnyje Teschlny   Angara und Mekong – Ein Tag in Russland voller Workshops: Töpfern und Arbeiten mit Ton, Wir malen

„Deutschland ist wie ein Märchenland“

Im September wollen Abiturienten der Jeetzeschule nach Russland zum Schüleraustausch fahren Deutsche und Russen trafen sich in der Salzwedeler Jeetzeschule, um den Schüleraustausch mit der neuen Partnerschule zu planen. Quelle: Volksstimme von Annemarie Fehse Salzwedel l Im September steht der

Eine wunderbare Zeit mit vielen neuen Ideen

Am heutigen Montag sind die Gäste aus unserer russischen Partnerschule nach einer erfolgreichen Woche wieder abgereist. „Wir haben so viel gemeinsam, aber können auch noch sehr viel voneinander lernen“, sagt Direktorin Tatjana Alexandrowna bei der Abschlussrunde am Freitag in der

Schüler fahren im Herbst nach Russland

Salzwedel (af) (Quelle: Volksstimme) Die Jeetzeschule in Salzwedel (JiS) hat derzeit russische Gäste. Die Schulleiterin des Dawydow-Gymnasiums in Tartastan, einer autonomen Republik in Russland, Tatjana Alexandrowna, ist nach Deutschland gereist, um Pläne für einen anstehenden Schüleraustausch zu machen. Bis zum 2.

Schüleraustausch 2016 mit Petrosawodsk

Schüleraustausch 2016 – Viel zu schnell ging die Woche zu Ende. Ein großes Dankeschön an alle, die am Austausch beteiligt waren: das Schulteam, Eltern und Schüler. Und ein ganz großes Dankeschön an Judith Sheltonoshko, die alles organisiert, betreut und Text und Fotos

Selenga und Tennessee unterwegs in Russland

Seit Samstag ist eine Gruppe von Schülern aus der Selenga und Tennessee unterwegs zum Schüleraustausch in Russland. Nach Zugfahrt, Flug, Bus- und Metrofahrten und nochmals einer Zugfahrt sind alle in der Nacht zum Sonntag wohlbehalten angekommen und in den Gastfamilien

Добро пожаловать– Herzlich willkommen!

Seit nunmehr vier Jahren besteht die Partnerschaft zwischen der JiS und der Schule Nr. 46 in Petrosawodsk. Bisher kamen im Frühjahr immer die russischen Schüler nach Deutschland. Dieses Mal sollten es Lehrer sein. Stanislaw Gaidjuk, der jetzt die Verantwortung für

JiS – Zwischen Europäische Union und dem fernen Russland

Europäische Union, europäische Politik für Einwanderung? Hört sich kompliziert an, ist kompliziert, aber auch wieder nicht. Während eines zweitägigen Planspieles im Januar lernten die Stammgruppen Saar (11. Klasse) und Lay (12.Klasse) wie die Gremien der Europäischen Union ticken. Sie schlüpften

Spenden für die Jeetzeschule

Zum Spendenformular
 
Zum Spendenshop


 
 


  • BAföG-Erhöhung ein erster Schritt
    Das Deutsche Studentenwerk (DSW) begrüßt grundsätzlich die Eckpunkte der Bundesregierung für eine BAföG-Erhöhung, fordert aber eine Umsetzung bereits zum Sommersemester 2019.
  • Schlüssiges Gesamtkonzept zum digitalen Wandel in Schule erforderlich
    Der DGB NRW und die Bildungsgewerkschaft GEW NRW fordern von der Landesregierung ein schlüssiges Gesamtkonzept für die digitale Zukunft der Schulen in NRW. Lehrkräfte müssen – wie andere Landesbeschäftigte auch – mit dienstlichen Endgeräten ausgestattet werden.
  • Die Willkür sonderpädagogischer Diagnostik beenden!
    Während die Zahl der Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Schwerpunkt „Lernen“ erheblich zurückgegangen ist, ist die Anzahl der Kinder mit sonderpädagogisch diagnostizierten emotionalen und sozialen Entwicklungsproblemen merklich gestiegen.
  • Ohne Titel
    Bald werden hier zukünftige Webinare dargestellt. Derweil können Sie sich die Webinar-Aufzeichnungen von Schule im Aufbruch Österreich anschauen. Der Beitrag erschien zuerst auf Schule im Aufbruch - Deutschland.
  • Schul – Landkarte
    Vollbildanzeige (öffnet sich in neuem Tab) Der Beitrag Schul – Landkarte erschien zuerst auf Schule im Aufbruch - Deutschland.
  • „Schule im Aufbruch“ – Fest 2016
    Inspirieren – Vernetzen – Ideen für 2017 austauschen – Ermutigen – Feiern “Schule im Aufbruch” ist heuer 3 Jahre alt: Tausende TeilnehmerInnen und hunderte Schulen sind bereits Teil von „Schule im Aufbruch“.Am 30. November zeigen wir einen kurzen Überblick über die Aktivitäten des Jahres und geben einen Ausblick auf 2017 – und wir freuen uns, […]
  • Batteriezellen aus Deutschland - Investitionen in eine Schlüsseltechnologie der Elektromobilität
    Die Bundesregierung unterstützt den Aufbau einer Fabrik für Batteriezellen mit einer Milliarde Euro. Dabei handele es sich um eine Schlüsseltechnologie, bei der Deutschland derzeit vom Ausland abhängig sei, sagte Dlf-Wirtschaftsredakteur Günter Hetzke. Asiatische Firmen hätten noch einen enormen Wettbewerbsvorsprung.Deutschlandfunk, WirtschaftsgesprächDirekter Link zur Audiodatei
  • Kopfschmerz und Migräne  - Atemübungen gegen Schmerzen 
    Migräne, Cluster- oder Spannungskopfschmerz – die Beschwerdebilder sind sehr vielfältig. Ebenso vielfältig sind auch die Therapiemethoden, die von Medikamenten bis hin zu Ayurveda und anderen Entspannungstechniken reichen. Beliebt sind bei Kopfschmerzpatienten auch Atemtherapien. Deutschlandfunk, Sprechstunde
  • Sternschnuppen aus dem Löwen - Nur wenige Leoniden
    Sternschnuppen können zu jeder Zeit und an jedem Ort am Himmel aufflammen. Sie entstehen, wenn ein kleines Steinchen mit hoher Geschwindigkeit aus dem Weltraum in die Erdatmosphäre eintritt. Eine genaue Prognose, wann und wo eine Sternschnuppe über das Firmament huscht, ist nicht möglich.Deutschlandfunk, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei
Unsere Empfehlung

Blick über den Zaun  . . . ist ein Verbund reformpädagogisch orientierter Schulen, der seit 1989 besteht, um Schulentwicklung „von unten" zu betreiben. Ziel des ‚Blick über den Zaun' ist es, durch regelmäßigewechselseitige Besuche („peer reviews"), durch Tagungen und das Anwerben weiterer Schulen dazu beizutragen, dass Schulen im direkten Erfahrungsaustausch voneinander lernen: einander anregen, ermutigen, unterstützen. Grundlage der gemeinsamen Arbeit sind das Leitbild sowie dieStandards, die auf den nebenstehenden Grundüberzeugungen aufbauen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.