Wissenschaftliche Konferenz mt Beteiligung der JiS- Dawydow-Lesungen – in Naberezhnye Tschelny

Heute, morgen und übermorgen findet die „Dawydow-Lesung“ statt. Anders als in den vergangenen Jahren in diesem Jahr als Zoom-Konferenz. Der Vorteil: wir konnten life dabei sein. Heute war die Sektion Geschichte dran, die Arbeiten von Johannes Bönicke, Michael Benecke und Giancarlo Pochte wurden referiert und am Ende auch von der Jury gewürdigt.Diese Arbeiten entstanden im Rahmen der Besonderen Lernleistung der Stammgruppe Kaveri. „Dieses Jahr ist es zu merken, dass es wirklich eine internationale Konferenz ist“, sagt Tatjana Sungatullina zum Ende des heutigen Konferenztages . Um sie auf der Konferenz vorzustellen, hatten SchülerInnen und LehrerInnen des Dawydow-Gymnasiums die Arbeiten und die PowerPoint Präsentationen ins Russische übersetzt. Morgen werden die Aufsätze in Musik (Carl Franke) und Psychologie (Nele Müller) vorgestellt und am Donnerstag stehen die Naturwissenschaften auf dem Plan. Dann werden die Beiträge von Emilia Gose (Physik) und Franziska Förster (Chemie) vorgestellt.

Tag 2 der wissenschaftlichen Konferenzen in Nabereshnyje Tscheny – Psychologie und MusikTeilnahme der JiS per Video-Konferenz

Förderverein der Jeetzeschule

Der Verein bezweckt die Förderung der reformpädagogisch orientierten „Jeetzeschule in Salzwedel“, Integrierte Gesamtschule in freier Trägerschaft. Hier finden Sie den Aufnahmeantrag als PDF Download.

Spenden für die Jeetzeschule

Zum Spendenformular
 
Zum Spendenshop


 
 


  • Ohne Titel
    Bald werden hier zukünftige Webinare dargestellt. Derweil können Sie sich die Webinar-Aufzeichnungen von Schule im Aufbruch Österreich anschauen. Der Beitrag erschien zuerst auf Schule im Aufbruch - Deutschland.
  • Schul – Landkarte
    Vollbildanzeige (öffnet sich in neuem Tab) Der Beitrag Schul – Landkarte erschien zuerst auf Schule im Aufbruch - Deutschland.
  • „Schule im Aufbruch“ – Fest 2016
    Inspirieren – Vernetzen – Ideen für 2017 austauschen – Ermutigen – Feiern “Schule im Aufbruch” ist heuer 3 Jahre alt: Tausende TeilnehmerInnen und hunderte Schulen sind bereits Teil von „Schule im Aufbruch“.Am 30. November zeigen wir einen kurzen Überblick über die Aktivitäten des Jahres und geben einen Ausblick auf 2017 – und wir freuen uns, […]
  • Staubsauger im Weltraum - NASA-Sonde sammelt Proben auf Asteroid Bennu
    Seit zwei Jahren umkreist die amerikanische Raumsonde OSIRIS-REx den Asteroiden Bennu und hat aus kurzer Entfernung gestochen scharfe Bilder zur Erde gefunkt. Nun folgt der Höhepunkt ihrer Mission: ein kurzer Touch-Down, um Gesteinsproben auf der Oberfläche einzusammeln.Deutschlandfunk, Forschung aktuellDirekter Link zur Audiodatei
  • Kinderlähmung in Afrika - Rückfall bei der Auslöschung des Poliovirus
    Nachdem die Weltgesundheitsorganisation Polio in Afrika für besiegt erklärt hatte, meldete der Sudan neue, durch den verwendeten Impfstoff ausgelöste Fälle von Kinderlähmung. Dass sich das mutierte Impfvirus ausbreiten konnte, liegt unter anderem an der mangelhaften Qualität vieler Impfkampagnen.Deutschlandfunk, Forschung aktuellDirekter Link zur Audiodatei
  • Die Sternbilder des Herrn Lacaille - Am Himmel ist der Ofen aus
    Der herbstliche Sternenhimmel enthält keine besonders hellen Sterne, verfügt aber über sehr hübsche Figuren, etwa das Viereck des Pegasus, die Kette der Andromeda oder den mächtigen Walfisch. In den Stunden nach 23 Uhr ziehen zwei Sternbilder knapp über den Horizont, die durchaus verzichtbar wären. Deutschlandfunk, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei
Unsere Empfehlung

Blick über den Zaun  . . . ist ein Verbund reformpädagogisch orientierter Schulen, der seit 1989 besteht, um Schulentwicklung „von unten" zu betreiben. Ziel des ‚Blick über den Zaun' ist es, durch regelmäßigewechselseitige Besuche („peer reviews"), durch Tagungen und das Anwerben weiterer Schulen dazu beizutragen, dass Schulen im direkten Erfahrungsaustausch voneinander lernen: einander anregen, ermutigen, unterstützen. Grundlage der gemeinsamen Arbeit sind das Leitbild sowie dieStandards, die auf den nebenstehenden Grundüberzeugungen aufbauen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.