Im regulären Schulalltag gibt es eine Vernetzung des Unterrichtes. Der vernetzte Unterricht in den Klassen 5 und 6 ist in thematische Epochen eingeteilt, die jeweils ca. sieben Wochen dauern. Die Themen sind je einmal aus dem Bereich Sprache (zum Beispiel: Wir lernen uns kennen), Gesellschaftswissenschaften (zum Beispiel: Mittelalter), Kunst und aus dem mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich gewählt. Das Jahrgangsteam entscheidet über das Thema. Eine Epoche des vernetzte Unterrichts wird bereichert durch begleitende Aktionen wie Exkursionen, Gastvorträgen, Ausstellungen, praktischem Arbeiten der Kinder, auch Theaterspielen, Kostümherstellung u.ä. Die Ergebnisse dieser Arbeit werden dann präsentiert.

Mit dieser Arbeitsform kommt die Jeetzeschule ihrem Ziel näher, die Schülerinnen und Schüler zu einem vernetzten Denken zu erziehen. Gleichzeitig werden Formen selbstständigen Arbeitens entwickelt. Beides sind anspruchsvolle Ziele, die den Kindern und Jugendlichen große Anstrengungen abverlangen. Um allen Schülerinnen und Schülern ein erfolgreiches Arbeiten zu ermöglichen sind auch hier differenzierte Aufgabenstellungen hinsichtlich des Inhaltes und der Arbeitsform notwendig.

Vernetzter Unterricht findet nur im 5. und 6. Schuljahr statt. Vernetzter Unterricht bereitet den Projektunterricht in höheren Klassen vor. In einem Zweijahresrhythmus werden acht große Themen bearbeitet. Die Themen sind fächerübergreifend zu behandeln, wobei die Fächer Deutsch, Geschichte, Geographie, Ethik / Religion, Politik, Kunst und Musik eingehen. In den einzelnen Themen haben die Fächer verschiedene Schwerpunkte.

Zum Beispiel: A- Jahr 1. Thema: Deutsch mit dem Schwerpunkt Freundschaft/ Kennenlernen.
Methodenkompetenz: Die Schülerinnen und Schüler sollen verschiedene Methoden zur Bearbeitung und Präsentation kennenlernen, erarbeiten und nutzen können. Hierbei ist eine Wiederholung und Festigung wichtig.

 

Vernetzter Unterricht im Alltag:
Beispiel: A- Jahr, 1. Thema: Das Thema Freundschaft und Kennenlernen wird anhand einer Lektüre bearbeitet.

1. Abschnitt der VU-Zeit:
Erarbeitung eines Lesetagebuches mit Wahlaufgaben für die einzelnen Kapitel:

  • Zusammenfassung
  • Brief an Hauptdarsteller
  • Rollenspiel über gelesene Kapitel aufschreiben
  • Gedicht
  • Bild / Collage anfertigen
  • Geschichte aus dem Blickwinkel eines anderen Darstellers

> Dies geschieht in Absprache und Begleitung mit dem Lehrkörper!
> Dies führt zu der Präsentationsart: Lesetagebuch!

2. Abschnitt der VU-Zeit:
Es wurde ein zentraler Schwerpunkt herausgegriffen und mit einer ausgewählten Methode vertieft. (Anregung finden sich in der Schullektüre)

Beispiel: Exkursion auf einen biologischen und einen konventionellen Bauernhof.
> Beobachtungen mit konkreter Aufgabenstellung
> Betrachtung beider Seiten, angeleitete Diskussionen

Einzelne Zuarbeitungen für einen gelingenden vernetzte Unterricht können auch an den häuslichen Bereich abgegeben werden. Beispiel: Materialbeschaffung, vertiefendes Lesen, Weiterführung und Beendigung des Tagebuches, Informationen aus dem Internet suchen, Üben für eine Präsentation.

» zum Projektunterricht

„Sonne, wo bleibst du?“

Sommerfest an der Jeetzeschule zog viele Besucher an #Salzwedel – Der Chor der Grundschüler hätte beim Sommerfest der Jeetzeschule am Dienstagnachmittag kein treffenderes Lied aussuchen können. „Sonne, wo bleibst du?“ schallte es durch die Aula. Nein, sommerlich war...

Für das Foto-Finish geht es in den Burggarten

Diesjährige Absolventen der Salzwedeler Jeetze-Schule feiern ihren Abschluss / Lehrer mit Lob für ihre Schüler #Salzwedel – 56 zumeist fröhliche Gesichter bekam am Freitag zu sehen, wer sich ab 16 Uhr im Salzwedeler Burggarten aufhielt. Denn die Absolventen der...

Nagels Baugeheimnissen auf der Spur

Schülerlegen altes Mosaik frei. Die Vorsitzende des Fördervereins entdeckt ein ähnliches Stein-Kunstwerk im Stadtwald nahe dem Lindenplatz. Originale Stücke sorgen unweit des Seeufers für Faszination. #ARENDSEE. Der Gustav-Nagel-Förderverein möchte bekanntlich...

Werden Sie Teil unseres Teams!

Die Jeetzeschule in Salzwedel, die Jeetze-Grundschule und unser Jeetzehort „Dingsda“ sind hin und wieder auf der Suche nach neuen Kolleginnen und Kollegen (m,w, d) für unsere Einrichtungen, die uns mit Freude bei der täglichen Arbeit mit den Kindern, Jugendlichen und...

Werden Sie Teil unseres Teams!

Die Jeetzeschule in Salzwedel, die Jeetze-Grundschule und unser Jeetzehort „Dingsda“ sind hin und wieder auf der Suche nach neuen Kolleginnen und Kollegen (m,w,d) für unsere Einrichtungen, die uns mit Freude bei der täglichen Arbeit mit den Kindern, Jugendlichen und...

Stellenausschreibung Erzieherinnen/Erzieher (w/m/d)

Die Jeetzeschule in Salzwedel sucht zum nächstmöglichen Termin Erzieherinnen/Erzieher (w/m/d) für den Einsatz im Hort. Die Jeetzeschule in Salzwedel ist die große reformpädagogische Schule der Altmark und des nördlichen Sachsen-Anhalts. Sie wird getragen vom Verein...

Gesucht: Lehrerinnen und Lehrer ab Schuljahr 2024 / 2025

Die Jeetzeschule in Salzwedel ist seit ihrer Gründung 2005 eine reformpädagogisch orientierte Gesamtschule in freier Trägerschaft, in der etwa 310 Schülerinnen und Schüler von der 5. Klasse bis zum Abitur unterrichtet werden. Wir suchen...

„Hier sind alle so nett zu mir“

Nach einem Film über Maria Montessori im Filmpalast berichtet unter anderem Antje Pochte, Leiterin der Jeetzeschule, über die Umsetzung des besonderen pädagogischen Konzeptes. SALZWEDEL. „Jeder Mensch ist ein Individuum und trägt ein eigenes Streben nach perfekter...

Uraufführung in der Jeetze-Schule

Thomas Wiegemann verkörpert Carl Detroit in „Der Pascha von Magdeburg“ Salzwedel – Die Oberstufenschülerinnen und -schüler der Salzwedeler Jeetze-Schule wurden am Mittwoch Zeugen der Uraufführung des Klassenzimmerstücks „Der Pascha von Magdeburg“. Das Monodrama wurde...

Der Weg des Lebens

Kunst-Motto der Jeetzeschüler: „Wahrheit und Pflicht – Wer bin ich?“ Die Ergebnisse des Projektes ohne Grenzen sind ab heute im Salzwedeler Kunsthaus zu sehen. SALZWEDEL. Mit dem künstlerisch-kreativen Schaffensprozess beschäftigen sich die Schüler der Jeetzeschule in...
Translate »

Pin It on Pinterest

Consent Management Platform von Real Cookie Banner